Sigrid Matkovits BA

Evolutionspädagogin

In meiner langjährigen Arbeit mit Menschen fiel mir auf, dass Kinder und Erwachsene oft etwas tun oder sagen wollten, jedoch nicht konnten. Es schien, als hätten sie eine Blockade.

In meinen pädagogischen Ausbildungen lernte ich immer wieder neue Methoden kennen, die zwar kurzfristig hilfreich waren, jedoch nicht den Effekt erzielten, den ich mir vorstellte. Als ich von der Evolutionspädagogik hörte, entdeckte ich das fehlende Puzzleteil. Ich wusste endlich, dass es tatsächlich Stressblockaden (neurologische Verschaltungen) sind, die das Lernen behindern und ein bestimmtes Verhalten auslösen. Diese Blockaden können mithilfe von Bewegungsübungen in wenigen Sitzungen aufgelöst werden, wodurch schnell Hilfe gegeben werden kann.

Ich entschied mich, selbständig zu werden und diese Methode bekannt zu machen.

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

Terminvereinbarung unter: 02682/725 20
E-Mail:office(at)ihr-gesundheitsteam.at
Praxiszeiten: Donnerstag Nachmittag, Freitag Nachmittag